Herzlich willkommen bei sMobilityCOM

Aktuelles

26.07.2016

Der Pflegedienst der Volkssolidarität Thüringen gGmbH nutzt Elektrofahrzeuge für die Betreuung seiner Klienten

Der Pflegedienst der Volkssolidarität Thüringen gGmbH nutzt als erster Partner des Projektkonsortiums sMobilityCOM der Elektrofahrzeuge für die Betreuung seiner Klienten. Fünf neue Renault ZOE sind im Einsatz. Gleichzeitig wurden am Standort Ringelberg in Erfurt fünf Ladesäulen eingeweiht, mit denen die Elektrofahrzeuge wieder aufgeladen werden. Fahrzeuge und Infrastruktur wurde dabei durch… » weiterlesen


16.06.2016

Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH – veranstaltete einen Innovationsworkshop Effiziente Mobilität.

Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH – veranstaltete einen Innovationsworkshop Effiziente Mobilität. Im Mittelpunkt stand das sächsische Know-how im Bereich Elektromobilität. Es wurden Projekte auch über das Schaufenster Elektromobilität hinaus vorgestellt und diskutiert. Mit Dr. Sven Haase war auch enviaM vertreten. Erstellte das Projekt sMobilityCOM vor. Zur Veranstaltung: http://www.energy-saxony.net/aktuelles/innovationsworkshop-effiziente-mobilitaet-saechsisches-know-how-ueber-das-schaufenster-elektromobilitaet-hinaus.html Zum… » weiterlesen


26.04.2016

HANNOVER MESSE 2016

Auf der HANNOVER MESSE 2016 präsentierten Branchenvertreter im Rahmen des Forum MobiliTec die neusten Entwicklungen im Mobilitätsumfeld. Dr. Sven Haase von enviaM hielt einen Vortrag unter dem Titel: „Lade- und Einsatzmanagement zur netzdienlichen Systemintegration elektromobiler Flotten“. Er präsentierte die Ergebnisse aus dem Projekt sMobiliTy und erläuterte anschließend die sich daraus… » weiterlesen


”Mit elektrisch angetriebenen Fahrzeugen und technischem Know-how aus dem Projekt möchten wir zum einen unseren Beitrag zu einer besseren Gesellschaft leisten. Zum anderen entstehen dadurch neue Möglichkeiten Kosten zu sparen. “ Karsten Hamm, Volkssolidarität

Anwendungspartner

awo-lebenshilfe-volkssolidaritaet-logo

Die Branche der ambulanten Pflegedienste eignet sich durch die hohe Zahl an Fahrzeugen und die typischen Tourenverläufe besonders als „early adopter“ für Elektroautos.